• Erzählworkshop

      Ein Erzählworkshop zur interkulturellen Begegnung Was heißt es konkret heute als Frau zu leben – in Österreich, Syrien, Afghanistan oder einem anderen Land? Wie haben unsere Mütter und Großmütter gelebt? Welche Frauen in meiner Umgebung waren Vorbilder? Wodurch konnten eventuell größere Freiheiten errungen werden? Frauen mit Migrationshintergrund, geflüchtete und „einheimische“ Frauen bekommen die Gelegenheit, mittels Biografiearbeit über solche Fragen ins vertiefte Gespräch zu kommen. Im Erzählen und Zuhören tauchen sie in die Erfahrungen anderer ein. Abseits von verallgemeinernden Bildern über „die Frauen“ hier und dort, kann gegenseitiges Vertrauen und Verständnis entstehen.  

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.

work 04
 

TIP TOP

Präventive Gesundheitsmaßnahmen für MigrantInnen durch Ernährungsumstellung und Bewegungsförderung

EFD
 

Europäischer Freiwilligendienst (EFD)

Eure Chance Berufserfahrung zu sammeln und dabei Europa zu entdecken.

familienberatung
 

Familienberatung

Du brauchst Unterstützung in der Familie, dann nimm unsere kostenlose Beratung in Anspruch.

Psychotherapie
 

Bilinguale Psychotherapie

Therapiemaßnahmen in türkischer Muttersprache mit der Psychotherapeutin Frau Karabiber

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 9:00 - 18:00
Fr.: 09:00 - 13:00

Mail

Kontakt

Verein Multikulturell

Andreas-Hofer-Straße 46, 1. Stock
A-6020, Innsbruck

Google Map

Bankverbindung

Hypo Tirol Bank AG
BLZ: 57000
Kontonr: 30053203490
IBAN: AT495700030053203490
BIC: HYPTAT22

ZVR 867211670